Bürgerportal

Artikel Übersicht


Heinz-Rudolf Kunze - Willkommen liebe Mörder (News)

aktuelle News

WFD "verkauft u. verrät" HOGESA an den Berliner Senat für eine Demo-Genehmigung? (Demonstrationen)

aktuelle News Wie vielen bekannt, wirbt "Wir für Deutschland" seit einiger Zeit auf diversen Facebookseiten für die Goßdemo am 12.03.2016 in Berlin. Gestern gab WFD in einem Chat mit mir zu bzw. behauptete, dass die negative Presse-Erklärung gegen HOGESA vom Berliner Senat erzwungen wurde, weil die Demo am 12.03.2016 sonst verboten würde! Offenbar scheint es sich bei WFD um eine gänzlich naive Truppe zu handeln, die keinerlei Ahnung von Politik und politischen Intrigen hat.  

Landrat schickt Flüchtlinge mit Bus zu Merkel (Medien)

aktuelle News

Im Zuge der Welle an Zuwanderern sehen sich viele Kommunen am Ende ihrer Möglichkeiten angekommen. Ein Landrat aus Niederbayern protestiert nun gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung - und schickt Dutzende Migranten nach Berlin.

Wuppertal - 16-jähriges Mädchen vergewaltigt! Polizei sucht dringend Zeugen! (Eilmeldung)

aktuelle News

Wuppertal, 16-jähriges Mädchen vergewaltigt: Polizei sucht dringend Zeugen


Video - Christoph Hörstel: Köln war geplant (Medien)

aktuelle News

Christoph Hörstel (ARD): „Köln war geplant.“ - Vergewaltigungs-Flash-Mobs in Deutschland

LIVE-Ticker der PEGIDA-Demo in Köln (Medien)

aktuelle News

Live aus Köln die PEGIDA Demo - heute Samstag 09.01.2016

Ein Migrant spricht Klartext (Medien)

aktuelle News

17:30 SAT1 NRW - ohne weiteren Kommentar! Das Video sagt alles!

Selbstverteidigung für Frauen! Wenn nicht jetzt, wann dann!? (Sport)

aktuelle News

#selbstverteidigung 

#frauen 

#mädchen

#remscheid

#wermelskirchen

#radevormwald

#hückeswagen

#Armlänge 

 

Sexuell belästigt und dann ins Gesicht getreten! (News)

aktuelle News

Schwetzingen - Zwei Frauen sind mit der Regionalbahn unterwegs – da wird ein Mann immer aufdringlicher. Als er mit seinen Annäherungsversuchen nicht weiterkommt, tritt er einer Frau ins Gesicht!

"Die meisten waren frisch eingereiste Asylbewerber" (News)

aktuelle News

Wie "DIE WELT" berichtet, haben Polizisten die Angaben ihrer Führung dementiert, wonach die Täter von Köln unbekannt seien.

Die meisten Kontrollierten waren Syrer und den Tätern sei es vor allem um "sexuelles Amüsement" gegangen.

 


24 Artikel (3 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login